Ausstellungsarchiv (21)

MALEREI & AQUAGRAFIE:
Ausstellung der Künstler Roman Mikos und Rainer Mienert
Ausstellungszeitraum: 14.02.2019 bis 15.06.2019
zurück zur aktuellen Ausstellung

Der Maler ROMAN MIKOS fühlt sich seit seiner Kindheit mit der Natur verbunden. Sie hat ihn geformt und geprägt, sein Kunstschaffen grundgelegt.

Dabei hat er in verschiedenen Richtungen geforscht, ist jedoch immer wieder zu den Themen der Natur zurückgekehrt.

Die ausgestellten Bilder zeigen seine Interpretation der Natur auf Leinwand. Eine Interpretation die mit Farben die Schönheit, Einmaligkeit, Vielfalt und Kraft der Natur sichtbar macht. Es geht ROMAN MIKOS um die Poesie in der Natur, das Subtile, die wilde Romantik, die Eleganz und Buntheit. Die Natur betrachtet er als einen Partner, den man heute wie auch in der Zukunft braucht, einen Begleiter auf den Verlass ist.

 

 

RAINER MIENERT ist selbständiger Fotograf und Gründer des Atelier de Arte in Groß-Gerau.

Auf der Suche nach neuen Bildgestaltungsmöglichkeiten entwickelte er im Laufe der Zeit eine handwerkliche Methode, die seine Bilder auf den ersten Blick wie Gemälde erscheinen lässt. Die Farben verlaufen, der Übergang schließt die Lücke zwischen Fotografie und Aquarellmalerei. Wichtige Details wandern in den Vordergrund während der Hintergrund verschwimmt. Betrachtet man die Kunstwerke, bekommt man den Eindruck vermittelt, mit verschiedenen Realitäten in Berührung zu kommen.

Durch diese einzigartige Technik gelingt es RAINER MIENERT kurze Augenblicke und einzelne faszinierende Momente festzuhalten und zu zeigen, dass nicht immer das Offentsichtliche im Mittelpunkt stehen muss.

Fotografie und Aquarell verschwimmen – sie werden zu etwas Einzigartigen – zu Aquagrafie.

Die Ausstellung ist bis zum 15. Juni 2019 im Glaspavillon der IFAGE zu besichtigen.
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00-18:00 Uhr und Samstag von 8:00-13:00 Uhr

 

zurück zur aktuellen Ausstellung